Meldung für Beamte und den öffentlichen Dienst in Schleswig-Holstein: Vereinbarung zu flexibleren Arbeitsformen; 05/2018

Vereinbarung zu flexibleren Arbeitsformen

Die Landesregierung und die VertreterInnen der beamtenrechtlichen Spitzenverbände der Gewerkschaften haben sich auf einen einheitlichen Rahmen für flexibles Arbeiten in der gesamten Landesverwaltung verständigt und eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Ziel sei es, für so viele Beschäftigte wie möglich die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu verbessern. So könne besonders die Betreuung von Kindern als auch die Pflege von Angehörigen erleichtert werden. In Zeiten von Digitalisierung, Laptop und elektronischer Akte sei das für die Verwaltung gut organisierbar. Die Landesregierung erhofft sich damit auch, für Nachwuchskräfte attraktiver zu werden.

Quelle: Beamten-Magazin 05/2018


 

BBBank - Bank für Beamte und den öffentlichen Dienst 
Von einem Beamten im Jahr 1921 gegründet, ist die BBBank dem öffentlichen Dienst bis heute fest verbunden. Als einzige Bank in Deutschland bietet die BBBank mit dem Bezügekonto ein spezielles Konto für öffentlichen Dienst. Kostenfrei! Und mit Mehrwerten ausgestattet, z.B. erhalten Kunden 1 x jährlich den Ratgeber "Rund ums Geld". Ein wichtiger Partner der BBBank ist die Debeka. Dort sind die meisten Beamten krankenversichert und zahlen günstige Beihilfetarife (Beamte und Anwärter)
.


mehr zu: Meldungen zum öffentlichen Dienst
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-schleswig-holstein.de © 2019